Der Wurstplanet vertieft
Im Gebet mit Jesus
Wirkt sehr verstört ohne TV
Er glaubt die Blindheit
Gibt es erst sein Krösus
Und funkt gedankenlos sein Alibi

Ede möchte gerne
Frisches Riechsalz vermessen
Und sein Werkzeug bleitb sein bestes Argument
Leidr hat er seine Ganglien
In Uruk vergessen
Und er bemerkt er trävgt sein allerletzes Hemd

Ein Senfgewehr zielt bedrohlich auf die Priesterreihe
Maschinen in Labor bereiten ihre Priesterweihe
Und Nachbarsekten essen
Thunfischflossen
Roh
Im Klo

Bärtige Weise
Schweben im All
Sie singen und tanzen
Und gestern und morgen
Vernebelt im Kral
Gehört nun den Wanzen

Ohne Grund jubelnd
Gehn sie nach oben
Auf dem Weg ohne Boden
Weder Traum noch Idee
Berüht die Gedanken
Und plötzlich sie schwanken



Lyrics submitted by cattleya

CID in Uruk song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain