"Es ist geleert das erste Fass,
Kommt Brüderlein erzählt noch was
Von euren weiten Reisen.
Sprecht und hebt
das Glas!"

Der alte bärtige Wandersmann
Fängt mit der Geschichte an,
Als einst von fern das Jaghorn schallt und Jäger hetzten durch den Wald.

"Der Hirsch drohte zu entkommen,
Doch rannte ich schneller als das Tier,
Mit blosser Faust niedergerungen
Das Geweih hier als Beweis dafür!"

Der alte bärtige Wandersmann
Fängt mit der Geschichte an,
Als einst ein Sturm das Meer zerwühlt und Mann und Maus vom Schiffsdeck spült.

"Das Schiff drohte zu sinken,
Die Segel rissen wie Papier.
Ich holte Luft und bliess den Sturm fort
Das Leinen als Beweis dafür!"

"Es ist geleert das erste Fass,
Kommt Brüderlein erzählt noch was
Von euren weiten Reisen.
Sprecht und hebt das Glas!"

Der alte bärtige Wandersmann
Fängt mit der Geschichte an,
Als einst der Feind die Stadt besetzt,
das Katapult das Tor zerfetzt.

"Ich schlich mich von hinten an,
Mein Kampfschrei klang wie 1000 Mann!
Sie rannten fort wie scheues Getier
Der Helm hier als Beweis dafür!"

Der alte bärtige Wandersmann
Fängt mit der Geschichte an,
Als einst der Jüngste Tag anbrach und alles von dem Ende sprach.

"Es leckten Flammen in die Welt,
Als offen stand die Höllentür.
Ich schlug sie zu und mein Schloss hält
Der Schlüssel als Beweis dafür!"

"Es ist geleert das erste Fass,
Kommt Brüderlein erzählt noch was
Von euren weiten Reisen.
Sprecht und hebt das Glas!"

"Ich hab erzählt von meiner Jagd
Und wie ich den Sturm bezwungen hab',
Wie ich den Bösen Feind vertrieb
Und der Deckel auf der Hölle blieb.

Nun rollt das zweite Fass herein,
Wir wollen nun mehr glücklich sein.
Und wenn nicht zu voll der Ranzen,
Fröhlich auf den Tischen tanzen!"

"Es fliesst der Wein, es fliesst das Bier!
Hoch die Krüge trinken wir!"

"Es fliesst der Wein, es fliesst das Bier!
Hoch die Krüge trinken wir!"

"Es fliesst der Wein, es fliesst das Bier!
Hoch die Krüge trinken wir!"

"Es fliesst der Wein, es fliesst das Bier!
Hoch die Krüge trinken wir!"


Lyrics submitted by Cheesewheel

Der Wandersmann song meanings
Add your thoughts

2 Comments

sort form View by:
  • 0
    General CommentThis is a funny song in my opinion. Just a story of "fisherman's tales" at the pub.
    Cheesewheelon September 01, 2006   Link
  • 0
    Translation"The first barrel is empty,
    Come brothers tell us something
    of your wide travels.
    Speak and raise your cups!"

    The old, bearded travelling man
    began the story,
    Of when once from afar the hunt-horn sounded, and huntsmen chased through the forest

    "The stag threatened to flee,
    Yet I ran faster than the beast,
    With just my fists I fought it down,
    And the antlers here as proof!"

    The old, bearded travelling man
    began the story,
    Of when once the storm churned the sea, and man and beast were washed from the deck

    "The ship threatened to sink,
    the sails tore like paper,
    I took a breath and blew the storm away
    And the sailcloth here as proof!

    "The first barrel is empty,
    Come brothers tell us something
    of your wide travels.
    Speak and raise your cups!"

    The old, bearded travelling man
    began the story,
    Of when once the enemy took the town, the catapults tore the gate apart

    "I snuck up from behind
    My war cry rang like a thounsand men!
    They ran forth like startled animals,
    and the helmet here as proof!"

    The old, bearded travelling man
    began the story,
    Of when once the Day of Judgement dawned and everyone spoke of the End

    "Flames leaked into the world
    as open stood the Gates of Hell.
    I slammed them shut and my lock held
    And the key here as proof!"

    "The first barrel is empty,
    Come brothers tell us something
    of your wide travels.
    Speak and raise your cups!

    I have told of my hunt,
    and how I quelled the storm,
    How I banished the evil foe,
    and locked the gates to Hell

    Now roll in the second barrel,
    We only want more fun.
    And if we haven't drunk too much
    to dance joyfully on the tables!"

    The wine is flowing, the beer is flowing,
    raise your mugs; we drink!"

    (not the best translation ever, but you can get the general idea)
    kaiwanderson October 16, 2013   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain