"Ohne Dich" as written by and Joerg Weisselberg....
Kann schon lange nicht mehr schlafen
Obwohl ich´s lieber sollte
Hast alles mitgenommen mit ein paar Worten
Sieh was du angerichtet hast
Du müsstest mich hier sehen
Wünscht mir ich könnt dir sagen
Es geht mir gut trotzdem

Aber bitte stell mir nicht mehr die Frage
Wie es mir sonst so geht

Es geht mir gut
Ohne dich
Ich wünscht es wäre so
So oho ohne dich
Ich weiß dass es nicht geht
Oho oho ohne dich
Ich hass' und schwör' und träum'
Ich liebe schlaf' und heul'
So viel schlechter
Ohne dich

Wenn du mich hier zurück lässt
Bleibst du nicht ungeschoren
Ich wünsch' dir alles Schlechte
Das hab ich mir geschworen
Komm lass mich nicht so sterben in meiner Eitelkeit
Hab noch Liebe aufgehoben
Für unsre schlechte Zeit

Aber bitte stell mir nicht mehr die Frage
Wie es mir ohne dich geht

Es geht mir gut
Ohne dich
Ich wünscht es wäre so
So oho ohne dich
Ich weiß dass es nicht geht
Oho oho ohne dich
Ich Hass und schwör' und träum'
Ich liebe schlaf' und heul'
So viel schlechter
Ohne dich

Die Tage bleiben dunkel
Es wird kälter in der Nacht
Was immer du mir angetan hast
Du hast es gut gemacht
Ich sollt mal wieder schlafen
Nur eine Nacht
Ohne dich, ohne dich
Geht es nicht


Lyrics submitted by bmalvido

"Ohne Dich" as written by Joerg Weisselberg

Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC, Universal Music Publishing Group, BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

Ohne Dich song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain