Auuuuuuuuuuu
Auuuuuuuuuuu
Es tanzen die Narren,
ein Herz aus Eisen,
über den Wolken,
unter der Erde.
Incubus Succubus
Succubus Incubus
Incubus Succubus
Succubus Incubus
Incubus Succubus
Feuer, Feuer, ohhh!
Feuer, Feuer, ohhh!
Feuer, Feuer, ohhh!
Feuer, Feuer, ohhh!
Romanze der Nüchte
und Glut
Leben und Tod
Sonne, Mond.
kalt und heiß,
Schwarz und rot,
Kürper und Geist,
Liebe und Chaos.
Erweckt neues Leben
für meine Kräfte
ooooh
Incubus Succubus
Succubus Incubus
Ganz tief unten, wo es kein Licht mehr gibt,
Dümonen, am Himmel ist kein Platz für uns!
Am Himmel ist kein Platz für uns!
Incubus Succubus
Succubus Incubus
Incubus Succubus
Succubus Incubus
Vom Himmel fiel ein Morgenstern,
ein neuer Gott
für unsere Mächte
Incubus Succubus
Succubus Incubus
Ganz tief unten, wo es kein Licht mehr gibt.
Hexensabbat regiert die Nacht.
Hexensabbat regiert die Energie der Nacht,
Hexensabbat
regiert die Energie der Nacht,
die Energie der Nacht,
die Energie der Nacht
Incubus Succubus
Succubus Incubus
Incubus Succubus
Succubus Incubus


Lyrics submitted by gothic_hobbit

Incubus Succubus song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain