"Die Welt Steht Still" as written by Niels Groetsch, Kristoffer Huenecke, Jakob Sinn and Johannes Strate....
Willst du noch bei mir sein
Nicht nur so tun als ob
Willst du die eine sein
Kein One Hit Wonder Flop
Wir haben genug gesagt
In tausend Diskussionen
Dir weiter zu zuhören würde sich nicht lohnen
Vielleicht ist es zu spät
Die Uhr zurück zu drehen
Sich alles zu vergeben
Sich wieder neu zu sehen
Hab alles aufgeräumt
Jetzt liegt es an dir
Was muss ich noch tun, um dich nicht zu verlieren

Die Welt steht still
Zwischen uns
Mach die Augen wieder auf
Atme langsam wieder aus
Die Welt steht still

Will wieder Luft anhalten
Wenn ich vor dir steh
Will wieder zittern müssen
Wenn ich deine Nummer wähl
Tu deinen Stolz beiseite,
Hör mit deinen Spielchen auf
Vergiss die Fehler, dreh mir keinen Strick daraus

Die Welt steht still
Zwischen uns
Mach die Augen wieder auf
Und atme langsam wieder aus
Die Welt steht still

Sag mir worauf wartest du denn noch?
Was hält dich so lange auf?
Wenn das alles ist dann sag es jetzt!
Streiche dich aus meinem Lebenslauf

Die Welt steht still
Zwischen uns
Mach die Augen wieder auf
Atme langsam wieder aus

Die Welt steht still
Zwischen uns
Mach die Augen wieder auf
Atme langsam wieder aus
Die Welt steht still


Lyrics submitted by amet

"Die Welt steht Still" as written by Johannes Strate Jakob Sinn

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Die Welt Steht Still song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain