"Dankbar" as written by and Andreas Frege Michael Breitkopf....
'Ne schöne Zukunft liegt vor uns,
Sie lacht jedem hier ins Gesicht,
Verspricht uns allen eine Chance,
Auch wenn es heut noch grau aussieht

Dankbar, seid dankbar,
Ein bisschen dankbar dafür
Seid dankbar, ein bisschen dankbar,
Seid dankbar dafür

Der Weg nach morgen wird nicht einfach,
Das muss jeder von euch verstehen
Die Welt da draußen ist voller Scheiße,
Ihr müsst jetzt raus und sie fressen gehen

Denn nur wer in der Hölle war,
Kann den Himmel wirklich sehen
Ihr müsst das Böse kennen lernen
Um zu wissen was gut ist

Macht die Beine breit so gut ihr könnt,
Wenn ihr euch durch vögeln lasst
Irgendwann wird der Spieß mal umgedreht
Und dann bekommt ihr euren Spaß

Dankbar, seid dankbar,
Ein bisschen dankbar dafür

Denn nur wer in der Hölle war,
Kann den Himmel wirklich sehen
So will man uns Geduld einreden
Und deshalb halten alle still

Und jetzt seid dankbar, endlich dankbar,
Ein bisschen dankbar dafür

Denn nur wer in der Hölle war,
Kann den Himmel wirklich sehen
So redet man uns Geduld ein
Und deshalb halten alle still

Mit den Beinen breit so gut es geht
Und mit Tränen im Gesicht,
In der Hoffnung auf die Zukunft
Und dass der Spieß sich mal umdreht

Dankbar, wir sind dankbar
Wir sind dankbar dafür


Lyrics submitted by Alexiel_Laguna

"Dankbar" as written by Andreas Holst Von Andreas Frege

Lyrics © BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

Dankbar song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain