Ich stehe an der Ecke und ich warte auf den Bus.
Du stehst auf Schokolade ohne Haselnuss.
Er steht vor ihrer Tür und freut sich auf den ersten Kuss,
und sie steht kurz vor ihrem Schulabschluss.

Doch das System steht noch immer für Unterdrückung,
und für Ungerechtigkeit - es wird Zeit,
es wird Zeit, das wir was dagegen tun.

Der Bus kommt an und ich setze mich hinein.
Du setzt ein bisschen zu, ich schätze, das muss so sein.
Er setzt alles auf eine Karte, denn er ist nicht gern allein,
und sie setzt sich für Flüchtlinge ein.

Nur das System setzt noch immer auf Unterdrückung,
und Gewissenlosigkeit - es wird Zeit,
es wird Zeit, das wir was dagegen tun.

Das wir was dagegen tun (wir müssen was dagegen tun) (4x)


Lyrics submitted by Alexiel_Laguna

System song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain