ein falsches Lied kam und einsamer noch als im August
was ja zum Lachen war nachts an der Raststätte Remscheid
ich und in Trucks sich regenerierendes Personal
und im Dunkeln wie Blüten am Wegesrand ihre Wimpel
hier ging ich

mich etwas zu verlustieren
ging ich spielen, um zu verlieren
umgekehrt triumphieren ging ich
ich ging spielen, um zu verlieren

der Anzug, den ich trug, kam selten so sehr aus Amerika
wenn ich auch zum Lachen war in Bohemienrüstung
er war dem einen Gast in schlimmer Kantine doch Stock und Stab
dem Nichtraucher in spe mit bitterem Kaffee
ja, genauso ging ich

mich etwas zu verlustieren
ging ich spielen, um zu verlieren
umgekehrt triumphieren ging ich
ich ging spielen, um zu verlieren

mein Glück awr ich los
im Hals den Kloß
mein Herz strampelte und dann lag es bloß
mein Glück war ich los
im Hals den Kloß
mein Herz lag bloß
und mir war cool, cool, cool, cool, cool, cool
auf dem Weg im Wind zurück zum
Feuerstuhl

so ging ich
mich etwas zu verlustieren
ging ich spielen, um zu verlieren
umgekehrt triumphieren ging ich
ich ging spielen, um zu verlieren



Lyrics submitted by Ocean Soul

Remscheid song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain