Ich soll dir Grüße bestellen von jemand aus Berlin
Er sagt, er hat Probleme, doch er hofft sie verzeihen ihm
Irgendjemand ist die Cousine von Liv Tyler
Ich hab vergessen, wer es war
Da sind Leute in der Stadt, und sie mögen dich benommen
wenn du Sachen erzählst von früher, und sie denken es wäre ein Witz
All den Schmutz den du geschoben hast, und die Leute,
die sich alle ähnlich sehen
Ich hänge mit dir rum,
solange du mir was bringst,
und solange gebe ich dir bedingungslos
was du brauchst
Frag einfach meine Ex-Freunde
Ich kenne sie nicht mehr, doch sie erinnern sich an mich
Wir hingen herum in den Bars dieser Stadt
Ich sagte: "R., das ist kein Bier,
was du da trinkst, das ist Schuld"
R. sagte o.k., das wär das, was zu ihm passt
"und was du da trinkst, ist kein Drink, das ist Sünde"
Ich sagte: "Cheers! es muss immer mehr in mich rein,
damit überhaupt an etwas glauben mag"
Und du berührtest mein Handgelenk,
und ein Blitz zuckte durch meine Iris
Du bist kein Mensch, du bist heilig.
Da sind Trümmer am Horizont,
da sind Feinde in deinem Haus
Ich rauche so lange Rick McPhail raucht! ...


Lyrics submitted by Ocean Soul

The Rick McPhail Song song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain