"Geigen bei Wonderful World" as written by Thees Uhlmann, Dennis Becker, Timo Bodenstein, Oliver Koch and Max M. Schroeder....
Du kannst Adam und Eva sagen
Ich werde aufpassen, so gut ich kann

Auf Kain und Abel
Auf all ihren Reisen
Wir besuchen Euch dann und wann

Wie sich das erste Licht des Tages
In dieser Gegend bricht

Werd ich nie vergessen
Denn es lässt eine Ahnung
An den großen Rest

Die Trombone bei 'Moon River'
Wie sie die Hoffnung erhält
Die Geigen bei 'Wonderful World'
Ich lebe mich durch eines der schönsten Leben
Mit den schönsten Songs der Welt

Ich wollte Dir nicht viel sagen, nur dass ich
Heute ein altes Paar sah
Sie lachten über sich und hielten ihre Hände
Und er küsste ihr Haar

Etwas ließ mich erschaudern, etwas machte mich stolz
Sie zu sehen da ganz allein
Glücklich am Ende eines langen Lebens
Und alles ist aus Gold

Und wenn man nur wüsste, woher man kommt
Wenn man nur wüsste, wohin
Es einen unweigerlich führt
Und wann du mich das nächste Mal berührst

Mit den schönsten Songs der Welt
Durch das schönste aller Leben
Mit den schönsten Songs der Welt
Durch das schönste aller Leben

Und wenn man nur wüsste, woher man kommt
Wenn man nur wüsste, wohin
Es einen unweigerlich führt
Und wann du mich das nächste Mal berührst

Die Trombone bei 'Moon River'
Wie sie die Hoffnung erhält
Die Geigen bei 'Wonderful World'
Ich lebe mich durch eines der schönsten Leben
Mit den schönsten Songs der Welt


Lyrics submitted by Schorschinho

Geigen bei Wonderful World song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain