In den ersten Morgenstunden
ließ ein Schauer mich erfrieren
und ich dachte für Sekunden
dass wir alles hier verlieren, dass wir alles hier verlieren

Immer länger werden die Tage
nur die Zuversicht nimmt ab
dass wir irgendwann mal sagen
das war alles ziemlich knapp
doch nun haben wirs geschafft

Halt die Zeit an, halt die Zeit an
wenn Du das kannst laß uns bleiben
andernfalls musst du verstehen
es wird schwer sein, diesen letzten Weg zu gehen

Dieses Leben ist nicht tragbar
diese Politik ist stumm
doch wir setzen auf die Hoffnung
das ist unsagbar dumm, unsagbar dumm

Jede Geste macht uns müde
jetzt zu Handeln oder nicht
das sind Zweifel einer Stimme
einer Stimme, die nie spricht

Halt die Zeit an, halt die Zeit an
wenn Du das kannst laß uns bleiben
andernfalls musst du verstehen
es wird schwer sein, diesen letzten Weg zu gehen

In den ersten Morgenstunden
ließ ein Schauer mich erfriern
und ich wusste für Sekunden
dass wir alles hier verlieren, wir werden alles hier verlieren



Lyrics submitted by Ocean Soul

Halt die Zeit an song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain