Mit der alten Dame am Wegesrand, an der Hand,
eine Pfütze uns im Wege stand.
„Liebe Frau, ein wenig Mut.
Ein großer Schritt tut jetzt gut.
Ein großer Schritt tut jetzt gut“.
Der große Schritt war nicht sehr groß,
aber dafür das Geschrei.
Bis zum Knie war nass die Hos´
Und der Spaziergang war vorbei.
Und der Spaziergang war vorbei.

Zum Glück ist ihr nichts passiert und deshalb hab ich mich.
Zum Glück ist ihr nichts passiert und deshalb hab ich mich
köstlich amüsiert.

Ein anderes Mal im Einkaufsparadies,
sie mit ihrem Wagen gegen´s Sektregal stieß.
Dann das Regal, das Gleichgewicht verliert.
Schlecht den Wagen rangiert
So was passiert nur ihr.
So was passiert nur ihr.
Ein „ Weißer-Kittelmann “ kommt angerannt
und nach der Farbe seines Kopfes wohl wutentbrannt
und fragt mich: „ Warum schiebst du den Wagen nicht? “

Gute Frage, hab ich mir gedacht und mich dabei am liebsten aus dem Staub gemacht.
Böse Blicke von allen Seiten,
illustre kleine Zivi-Peinlichkeiten.



Lyrics submitted by The Voice of Enigma

Hedwig song meanings
Add your thoughts

1 Comment

sort form View by:

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain