Hass
Der mich verfolgt
Hass
Der mich besitzt

Wut
Die mich verbrennt
Wut
Die mich verwandelt

In jemanden, den ich nicht
In jemanden, den ich nicht kenne
In jemanden, den ich nicht kenne

Zorn
Der mich schüttelt
Zorn
Der mich macht

Zu jemanden, den ich nicht
Zu jemanden, den ich nicht kenne
Zu jemanden, den ich nicht kenne
Den ich nicht kenne

[b. Töte dich heute Nacht]

Ich werde dich heute Nacht töten
Ich werde dich heute Nacht töten
Ich werde dich heute Nacht töten
Ich werde dich verdammt noch mal töten

Und jetzt stirbst du!

Oh, jetzt bist du tot!

Ich habe eine Spitzhacke im Kofferraum meines Autos
Ich leg sie auf den Schleifstein um sie richtig scharf zu machen
Da ist ein hässliches grünes Monster in meinem Kopf
Das mich nicht in Ruhe lassen wird
Bis du tot bist

Ich hab bei dir angerufen, aber du warst nicht zu erreichen
Also hab ich den D-Zug nach Brighton Beach genommen
Du tust es mit einem brand neuen Mann
Zieht euch die Sterne rein
Fickt im Sand

Töte dich
Töte dich
Strafe
Töte dich

Hab ein paar Steroide und Adrenalin genommen
Finnischer Wodka und Halluzinogene
Hab sie mit Blut und Orangensaft gemischt
Flüssige Proteine und Eiswürfel

Starre hinab auf eure verschwitzen Umarmungen
Stecke mein Werkzeug direkt durch eure Gesichter
Ich hoffe, du hast sie genossen, Kumpel
Denn ich bin ein gleichwertiger Zerstörer

Töte dich
Töte dich
Strafe
Töte dich

Ich werde dich heute Nacht töten
Ich werde dich heute Nacht töten
Ich werde dich heute Nacht töten
Ich werde dich verdammt noch mal töten



Lyrics submitted by Ocean Soul

Xero Tolerance German Translation song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain