wow
was für 'ne nacht ich glaub ich hab sie überlebt
ich krieg die augen kaum auf denn sie sind zu verklebt
doch was sich neben mir bewegt das beweist mir
dass es wahr war und wunderbar war
kaum dass mir klar war dass es nicht nur ein traum war
lehn ich mich zurück mach die augen nochmal zu
und bin im glück
es fing an in einer nacht bei der am anfang alles schief lief
als ich tief schlief bis um 2
und dabei hatt ich 'ne einladung zu 'nem empfang
von leuten die auf geld hocken
also zieh ich mir frische socken an
doch dann als ich dort war an dem ort war
war mir sofort klar du hättest liegenbleiben sollen
alter ehrlich wahr
nun war ich schon mal da hab ich mich auch amüsiert
und über meinen kleinen auftritt hat sich mancher mockiert
- ich weiss -
ich leb mit den reichen nicht unter einem dach
die wohnen alle am berg



Lyrics submitted by Ocean Soul

Killesberg Baby song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain