"Engel Der Nacht" as written by and Juergen/duenser Broger....
Nebel zieh'n gespentisch vor
Der Sucher setzt leis seinen Fuss
Einsam unterm Sternenzelt

Rastlose Suche in der Nacht
Wandelnd zwischen Schlaf und Tod
Nach einem Schattentraum

Furcht und Sehnsucht
Folgen sinem Weg
I'm Dammergarten scheint ein fahles Licht

Engel der Nacht
Ich warte auf dich
Engel der Nacht
Verlasse mich nicht

Stund um Stund die Zeit verrinnt
Sein Antlitz grau I'm Licht verfallt
Der Tag strecktseine Arme aus

Furcht und Sehnsucht
Folgen sinem Weg
I'm Dammergarten scheint ein fahles Licht

Tod und Schweigen
Folgen sinem Weg
I'm Dammergarten scheint ein gold'nes Licht

Engel der Nacht
Ich warte auf dich
Engel der Nacht
Verlasse mich nicht


Lyrics submitted by Donka

"Engel der Nacht" as written by Sabine Duenser Juergen Broger

Lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

Lyrics powered by LyricFind

Engel Der Nacht song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain