Fragen ragen über Fragen,
und niemand kann lang' Antwort sagen,
was Einsamkeit, was Richtigkeit,
was Mut und Überheblichkeit,
was Liebe, Freund und Eigenheit,
und all ihr ... Rätsel wirklich seid.

Manch' Gedanke dringt zum Herzen
als die Wucht aller Schmerzen,
Doch dies' bitterwonnige Beben,
ist mein Puls für inniges Leben.

Trauerbrandung - Ich trinke Tränen.
Ich schöpfe Kraft.

Ich denke und frage und weine sehr,
Ich schweige und schweige und sieche leer,
Ich fühle und frage und weine sehr,
Ich sehne mich weiter - Ich bin sehr.

Manch' Empfindung dringt zum Herzen
als die Wucht aller Schmerzen,
Doch dies bitterwonnige Beben,
ist mein Puls für inniges Leben.

Trauerbrandung - Ich trinke Tränen.
Ich schöpfe Kraft.


Lyrics submitted by Donka

Trauerbrandung song meanings
Add your thoughts

2 Comments

sort form View by:
  • +1
    General CommentMore and more, the human being realizes in all his questions and sentiments the grimace of truth, the tragedy, but by doing so, he strengthens himself and views the incredible passion and sorrowful dynamics of living in this world as the moment’s surge of grief.
    Nature’s pure intensity is now revealed to the human being, and he cries out:
    “Surge of grief – I drink tears, I gather strength.”
    Hwlwamtoson May 05, 2008   Link
  • 0
    General CommentSo beautiful.
    Ocean Soulon July 03, 2010   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain