Know something about this song or lyrics? Add it to our wiki.
Ein wildes Tier schleicht um dein Haus
du löschst zu spät die Lichter aus

Er kommt von sehr weit her zu dir
seine Glieder schwach und schwer
du schaust ihn an tief in sein Herz
und spürst den Vollmondschmerz

Ich hab ein Licht gesehn
im Schleier jeder Nacht
ich werde von dir gehn
wenn der Mond erwacht
dort wo die Engel stehn
sie rufen jede Nacht
dort will auch ich hingehn
bevor der Tag erwacht

Er drückt sich fest an deine Haut
Urgewalt bäumt sich auf

Sie jagten ihn durch die Nacht
im Feuer ist er aufgewacht
du siehst ihn an tief in sein Herz
und spürst den Vollmondschmerz

Ich hab ein Licht gesehn
im Schleier jeder Nacht
ich werde von dir gehn
wenn der Mond erwacht
dort wo die Engel stehn
sie rufen jede Nacht
dort will auch ich hingehn
bevor der Tag erwacht

Ich hab ein Licht gesehn
dort wo die Engel stehn
Ich hab ein Licht gesehn
ich werde von dir gehen

Helles Licht scheint herab
und füttert das Schicksalsgrab
stumme Tränen schauen zu dir
in ihm ruht ein wildes Tier

Ich hab ein Licht gesehn……

Ich hab ein Licht gesehn
ich werde von dir gehen…….


Lyrics submitted by vcharon

Vollmond song meanings
Add your thoughts

1 Comment

sort form View by:
  • 0
    General Commenthmm, the above lyrics are not quite complete, it ends with:

    "Helles Licht scheint herab
    und füttert ein leeres Grab
    stumme Tränen schauen zu dir
    in dir ruht ein wildes Tier"


    Full moon

    A wild animal creeps around your house
    you extinguish the light too late

    he comes from very far to you here
    your limbs weak and heavy
    you look at him deep in his heart
    and you feel the full moon pain

    I have seen a light
    in the veil of every night
    I will go from you
    when the moon awakes
    there where the angels stand
    they call every night
    I also want to go there
    before the day awakes

    he presses himself firmly to your skin
    elemental force raises itself up

    they hunt him through the night
    He wakes up in the fire
    you look at him deep in his heart
    and feel the full moon pain

    I have seen a light
    in the veil of every night
    I will go from you
    when the moon awakes
    there where the angels stand
    they call every night
    I also want to go there
    before the day awakes

    I have seen a light
    there where the angels stand
    I have seen a light
    I will go away from you

    bright light shines down
    and lines the fate-grave
    mute tears look to you
    within him rests a wild animal

    I have seen a light...

    I have seen a light
    I will go away from you...

    bright light shines down
    and lines an empty grave
    mute tears look to you
    within you rests a wild animal
    nadjacson May 30, 2007   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain