"Und Wenn Ein Lied" as written by Xavier Naidoo and Michael Herberger....
Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt
Dann nur damit du Liebe empfängst
Durch die Nacht und das dichteste Geäst
Damit du keine Ängste mehr kennst

Sag ein kleines Stückchen Wahrheit und sieh
Wie die Wüste lebt
Schaff' ein kleines bisschen Klarheit
Und schau wie sich der Schleier hebt
Eine Wüste aus Beton und Asphalt
Doch, sie lebt und öffnet einen Spalt
Der Dir neues zeigt, zeigt das altes weicht
Auch wenn, wenn dein Schmerz
Bis an den Himmel reicht

Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt
Dann nur damit du Liebe empfängst
Durch die Nacht und das dichteste Geäst
Damit du keine Ängste mehr kennst

Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt
Dann nur damit du Liebe empfängst
Durch die Nacht und das dichteste Geäst
Damit du keine Ängste mehr kennst

Dieses Lied ist nur für dich
Schön, wenn es Dir gefällt
Denn es kam so über mich.
So wie die Nacht über die Welt
Schnellt Gefahr aus der dunkelheit
Bin ich zum ersten Schlag bereit
Ich bin der erste, der dich befreit
Und einer der letzten, der um dich weint

Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt
Dann nur damit du Liebe empfängst
Durch die Nacht und das dichteste Geäst
Damit du keine Ängste mehr kennst

In unserer Sanduhr fällt das letzte Korn
Ich hab gewonnen und hab ebenso verloren
Jedoch missen möcht' ich nichts
Alles bleibt unser gedanklicher Besitz
Und eine bleibende Erinnerung
Zwischen Tag und Nacht legt sich die Dämmerung

Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt
Dann nur damit du Liebe empfängst
Durch die Nacht und das dichteste Geäst
Damit du keine Ängste mehr kennst

Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt
Dann nur damit du Liebe empfängst
Durch die Nacht und das dichteste Geäst
Damit du keine Ängste mehr kennst


Lyrics submitted by bloodomen

"Und wenn ein Lied" as written by Xavier Naidoo Michael Herberger

Lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

Lyrics powered by LyricFind

Und Wenn Ein Lied song meanings
Add your thoughts

2 Comments

sort form View by:
  • 0
    General CommentWonderful song. I've never understood the words, but I've always loved it.
    iowanoon June 21, 2012   Link
  • 0
    TranslationAnd When A Song

    And when a song leaves my lips
    It's only to convey love to you
    Through the night and the thickest branch wood
    So that you know no fears

    Tell a little piece of truth
    Look how the desert lives
    Create a little bit of serenity
    And look how the veil lifts
    A desert made of cement and asphalt
    But it lives and opens a gap
    Which shows you new things
    Shows that the old things will vanish
    Even if your pain reaches
    Up to the Sky

    And when a song leaves my lips
    It's only to convey you love
    Through the night and the thickest branch wood
    So that you know no fears

    This song is only for you
    Good that you like it
    Because it stuck me
    Like the night coming over the world
    Slim fist of darkness
    I'm ready for the first punch

    I am the first who frees you
    And the last one crying for you

    The last grain is falling into our hourglass
    I have likewise lost and won
    But I do not want to do without anything of it
    Everything remains our mental property
    And a lasting memory
    Between day and night in the twilight edges
    interpretationdechansonon June 21, 2012   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain