Dein Glauben ist gut, dein Herz ist richtig
Ganz egal ich höre den Hit nicht
Wie war dein Flug? Küsschen rechts links
Wir drücken das durch und sehen was es bringt

Und nur keine Angst, das sind nur Bands
Nein die tun nichts, die wollen nur spielen
Wenns dunkel wird zu haus
Die böse, fiese Welt verbrennt
Und zwar achtfach weiter steigend
Alles ist aus Klang entstanden
Die Töne werden bleiben

Und wie es da war, als gar nichts mehr war
Ganz egal, ich kann es spüren
Kann mir irgendwer erklären
Warum Sterne eigentlich verglühen?
Ein Handyfeuerzeug gratis dazu
Wer hört hin, was meinst du?
Wenn sich Öltanker beklagen
Gekommen um Danke zu sagen

Also haltet euch fest und trocknet die Augen
Hier verliert keiner, keiner den Glauben
Man lässt nie los, was man liebt
War, ist, bleibt: immer Musik
Das Leben ein freeway, die Seele bei eBay
Kettcar gehen zum Lachen in den Keller
Als Powerseller
Die böse, fiese Welt verbrennt
Und zwar achtfach weiter steigend
Alles ist aus Klang entstanden
Die Töne werden bleiben

Dies ist kein Tempel den du leise betrittst
Weise verlässt, irgendwann
Aber auch kein Supermarkt
In dem man alles kaufen kann
Das Leben kein Irrtum
Kein Hallo an alle
Jeder kennt jeden
Na meinetwegen
Etwas das uns treibt
Weil auch gar nichts übrig bleibt

Und wie es da war, als gar nichts mehr war
Ganz egal, ich kann es spüren
Kann mir irgendwer erklären
Warum Sterne eigentlich verglühen?
Ein Handyfeuerzeug gratis dazu
Wer hört hin, was meinst du?
Wenn sich Öltanker beklagen
Gekommen um Danke zu sagen


Lyrics submitted by cerph

Handyfeuerzeug gratis dazu song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain