Seine Leiche liegt in der ganzen Stadt,
in allen Höfen, in allen Straßen.
Alle Zimmer sind vom Ausfließen
seines Blutes matt.

Da beginnen Fabriksirenen
unendlich lange dröhnend aufzugähnen,
hohl über die ganze Stadt zu gellen.
Und mit einem Schimmer
auf hellen starren Zähnen
beginnt seine Leiche
zu lächeln.


Lyrics submitted by Azuolas

Der tote Liebknecht song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain