"Monster" as written by and Charles/mcgee Burchill....
Jetzt stehst du da in deiner Drachentöterhose
Du sagst du willst mich und du ziehst jetzt bei mir ein
Weißt du ich mag dich und ich mag sogar die Rose
Aber weißt du ich wohn hier nicht allein

Ich glaub du kannst es hören da im Nebenzimmer
Hörst du es atmen hörst du es kratzen an der Wand
Denk dir ein großes Tier und denk es dir noch schlimmer
Mein Monster beißt nicht es frisst dich aus der Hand
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du kannst du?
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du kannst du?

Ein gefräßiges Feuer wärmt ihm seine Glieder
Sein Atem brennt sein Blick ist tot und kalt
Mein Monster ist blind es trampelt alles nieder
Wenn es sich losreißt rufst du dann vielleicht halt?
Siehst du die scharfen Krallen?
Siehst du die Zähne?
Hörst du das Grollen tief in seinem Bauch?
Ich seh deine Beine zittern-
Nur dass ich's erwähne-
Wenn ich das merke merkt mein Monster das auch

Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du kannst du?
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du kannst du?
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du kannst du?
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du kannst du?

Kannst du mein Monster halten, hältst du es aus?
Kannst du mein Monster halten, hältst du es

Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du kannst du?
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du kannst du?
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du kannst du?
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du mein Monster halten
Kannst du kannst du?

Kannst du mein Monster halten, hältst du es aus?
Kannst du mein Monster halten, ansonsten
Raus


Lyrics submitted by ReOffender

"Monster" as written by Charles Burchill Brian Mcgee

Lyrics © EMI Music Publishing, THE BICYCLE MUSIC COMPANY

Lyrics powered by LyricFind

Monster song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain