Ich kenne dich schon lang
doch ich seh an deinem Blick
irgendwas ist mit dir los, nur ein Fremder sieht mich an
Was ist nur mit dir geschehn
ich denke an die Zeit zurück
bei uns war doch alles klar, ich kann das nicht verstehen
Wenn dir noch was an mir liegt
Finden wir den Weg breite deine Arme aus und flieg!

Flieg mit dem Wind lass es geschehen
ich warte hier auf dich
Gedanken sind frei wie der Wind
sie führen dich an's Ziel
Gegen den Strom, mit dem Kopf durch die Wand
schaffst du es sicher nicht
Flieg mit dem Wind

Es ist nur so ein Gefühl
und ich frag mich, wer du bist
schlägt dein Herz noch für mich
oder war es nur ein Spiel
Und es fällt mir wirklich schwer
daß du so schnell vergisst
und wenn du neben mir stehst erkenne ich dich nicht mehr
Wenn dir noch was an mir liegt
Finden wir den Weg breite deine Arme aus und flieg!

Ich lass dich jetzt auch nicht allein
Denn irgendwann kannst du dich befrei'n
Flieg mit dem Wind und du wirst bei mir sein!



Lyrics submitted by The Funk Fucker

Flieg Mit Dem Wind song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain