Wie die kerze im wind
Wie dem feuer auf dem wasser
Wie der traum am tage
Wie die sünde nie bereut

Und die natur im recht
Und die schöpfung des tuns
Wie die rache des lebens
Ist die stille nach dem vergeben

Träum von mir

Was ist sensitiv, was ist negativ
Nur der traum der schon geträumt
Der das glück dir aus dem wege räumt

Wer liebt den frieden
Wer liebt die liebe
Nur der traum der ewig schlief
Nun erwacht und deinen namen rief

Träum von mir


Lyrics submitted by Shoot_Me

Träum von mir song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain