Ich bin die Kraft und die Macht und der Ruhm
Ich zeig dir den Weg
Will dich am Tag und bei nacht und ich
Bin nur ein Phantom

Betoerung
Zerstoerung

In meinem Herz ruht der Schmerz und ich
Lasse nicht los
Ich bin der Hasz und dein pasz ins reich
Das nach unten fuehrt

Ich beghere
Ich zerstoere

Bis dasz das Blut gefriert
Ich bin da

Nimm dir das Leben, und schwebe einher
In einem Raum ohne zeit
Der blinde Mann trinkt aus vergiftetem Kelsch
Er ist du, nicht ich

Ich beghere
Ich zerstoere
Ich bin da

Bis dasz das Blut gefriert
Ich bin da

Nur ein Komet ein Prophet und ein Strahl
Aus der Hoelle wit
Ich bin die Kraft und die Macht und der Ruhm
Ich zeig dir den Weg

Ich beghere
Ich zerstoere

Bis dasz das Blut gefriert
Ich bin da


Lyrics submitted by Shoot_Me

Bis Dasz Das Blut Gefriert song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain