Lache mit mir Tanze mir mir Schenk mit dein herz und der Liebe
Sei meine Gesrielin sei mein verstand und meine Zier
Mit deinem Fusz streichle mich zart finger im Arsch wenn du weiszt was ich mein

Du bist mein weg Du bist das ziel Du bist verdammt noch mal das was ich will
Dein schoenes gesicht stahlt wie das licht, Ich liebe dich
Dein goldenes haar so wunderbar, wie seide so kostbar und zart
Beruehr meine Haut du blume aus eis und steig zu mir in den krisis
Jetzt ist es wieder da, hier in mir es ist ganz nah

Ich bin nur ein Tier

Heut ist der Tag an dem ich dich so hilflos und schwach
Es ist an der Zeit, ich bin bereit zu tun, was getan werden musz
Du bist das Fleisch und ich das gesetz, wir muessen es tun.
Ich bin das Leben, ich bin der Tod, ich bin die gesellschaft
Du hast kein recht zu sehen, du hast kein recht zu gehen

Ich bin nur ein Tier

Frustration, Menschenlohn fuer die liebe, die Treue, den Schmerz
Aggression, Finderlohn fuer den der den anderen sucht, fuer den der den anderen gibt, fuer den der den anderen liebt

Ich bin nur ein Tier
Ich bin nur ein Tier


Lyrics submitted by Shoot_Me

Nur ein Tier song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain