"Albtraum" as written by Sebastian Lange, Kay Lutter, Boris Pfeiffer, Andre Strugala, Reiner Morgenroth, Michael Rhein, Marco Zorzytzky and Dp,....
Ich hab meine Tante geschlachtet
Meine Tante die war alt und schwach
Ich hab bei ihr übernachtet
Und grub in ihren Kisten nach
Darin fand ich goldene Haufen
Fand auch an Papieren gar viel
Ich hör die Tante schnaufen
Ohne Mitleid ohne Zartgefühl

: Ich hab sie geschlachtet
Meine Hände die war´n blutgetränkt
Ich hab sie geschlachtet
Mein Gewissen das hab ich verschenkt
Weißt du nicht, weißt du nicht
Weißt du nicht, weißt du nicht
Das macht man nicht

Das Gold war schwer zu tragen
Viel schwerer als die Tante noch
Ich pack sie bebend am Kragen
Und stieß sie ins Kellerloch
Ich hab meine Tante verachtet
Meine Tante die war alt und schwach

: Ich hab sie geschlachtet...
... für diesen Albtraum da kann ich nichts :


Lyrics submitted by Shoot_Me

Albtraum song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain