"Dalai Lama" as written by Oliver Riedel, Doktor Christian Lorenz, Christoph Doom Schneider, Richard Z. Kruspe, Paul Landers and Till Lindemann....
Ein Flugzeug liegt im Abendwind
An Bord ist auch ein Mann mit Kind
Sie sitzen sicher sitzen warm
und gehen so dem Schlaf ins Garn
In drei Stunden sind sie da
zum Wiegenfeste der Mama
Die Sicht ist gut der Himmel klar

Weiter, weiter ins Verderben
Wir müssen leben bis wir sterben
Der Mensch gehört nicht in die Luft
So der Herr im Himmel ruft
seine Söhne auf dem Wind
Bringt mir dieses Menschenkind

Das Kind hat noch die Zeit verloren
Da springt ein Widerhall zu Ohren
Ein dumpfes Grollen treibt die Nacht
und der Wolkentreiber lacht
Schüttelt wach die Menschenfracht

Weiter, weiter ins Verderben
Wir müssen leben bis wir sterben
Und das Kind zum Vater spricht
Hörst du denn den Donner nicht
Das ist der König aller Winde
Er will mich zu seinem Kinde

Aus den Wolken tropft ein Chor
Kriecht sich in das kleine Ohr
Komm her, bleib hier
Wir sind gut zu dir
Komm her, bleib hier
Wir sind Brüder dir

Der Sturm umarmt die Flugmaschine
Der Druck fällt schnell in der Kabine
Ein dumpfes Grollen treibt die Nacht
In Panik schreit die Menschenfracht

Weiter, weiter ins Verderben
Wir müssen leben bis wir sterben
Und zum Herrgott fleht das Kind
Himmel nimm zurück den Wind
Bring uns unversehrt zu Erden

Aus den Wolken tropft ein Chor
Kriecht sich in das kleine Ohr
Komm her, bleib hier
Wir sind gut zu dir
Komm her, bleib hier
Wir sind Brüder dir

Der Vater hält das Kind jetzt fest
Hat es sehr an sich gepresst
Bemerkt nicht dessen Atemnot
Doch die Angst kennt kein Erbarmen
So der Vater mit den Armen
Drückt die Seele aus dem Kind
Diese setzt sich auf den Wind und singt:

Komm her, bleib hier
Wir sind gut zu dir
Komm her, bleib hier
Wir sind Brüder dir


Lyrics submitted by Shoot_Me

"Dalai Lama" as written by Paul Landers Richard Z. Kruspe

Lyrics © Kobalt Music Publishing Ltd., Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Dalai Lama song meanings
Add your thoughts

6 Comments

sort form View by:
  • 0
    General CommentI like this song alot, Rammstein is one of my favorite bands. i just got there new cd, Reise, Reise, i like it alot i think Mutter was a little better though.IM me at TAE671.
    rapsucksasson November 21, 2004   Link
  • 0
    General CommentSad song..
    bleedingmascaraon December 04, 2004   Link
  • 0
    General Commentits just a different version of the poem "der erlkonig"
    alemuron January 02, 2006   Link
  • 0
    General Commentalemur is right another version of Goethe's Der Erlkönig. the horse is replaced with an airoplane. it has nothing to do with the Dalai Lama or Buddhism for that matter it is named this just because of the Dalai Lamas infamous dislike of flying.
    mateusz14on June 06, 2006   Link
  • 0
    General CommentI think it's named Dalai Lama because Dalai Lama means Holy Father. The boys father suffocates the boy because he's scared and trying to save his son.
    The lyrics in general are so beautiful...
    DeadHazzyon February 11, 2007   Link
  • 0
    General CommentMateusz is right on the meaning, I just have something small to add...The little sound effects going on in the background (the first one happens at around 0:53) sound almost exactly like the noises the "bioraptors" in the movie Pitch Black make. Don't know if it's just a sheer coincidence or if it is a double meaning (since in the movie they do crash land their ship). And when you look at the lyrics with the movie in mind it matches up remarkably well. Just throwing something else out there. :)
    derkymon December 10, 2007   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain