All die bitteren Momente in Fragmenten auf dem Boden
Die Summe unseres Alltags in zwei gepackten Koffern
Diese zwei Zimmer Altbau, dieses kleine Idyll
Was ich noch sagen wollte, ach ich sagte schon zuviel

Das alles hier, das, was noch ging
Ging von allein
Das alles hier dreht sich um
Waschen, anziehn, losgehn und begrüßen
Laß mich wissen

Was anders wird, wohin es führt
Wieviel es bedeutet, was hier passiert
Wie lange es dauert, bis die Milch sauer ist
Wieviel man behält und wieviel man vergißt

Was anders wird, wohin es führt
Wieviel es bedeutet, was hier passiert
Wie lange es dauert, bis die Milch sauer ist
Wieviel man behält und wieviel man vergißt

In welcher Zeit, besser wie viele Leben
Mit wieviel Raum und worüber noch reden
Und die Möbel noch umstellen, nur damit man vergißt,
Was man noch hat, aber trotzdem vermißt

Aber was noch viel wichtiger ist
Die Geschwindigkeit mit der du aufbrichst
Als müßtest du dich beeilen und die Welt neu verteilen

All die Rahmen ohne Bilder
Und die Ränder von Objekten
Hier hat einmal was gestanden
Ohne Namen und Geschichte

Die Kassette im Recorder
An der Stelle, wo es geschah
Und ich spul nochmal zurück
Und es passiert mir noch einmal

Was übrig bleibt, was hier noch steht
Das gehört mir
Was übrig bleibt, dreht sich um
Suchen, denken, finden und vermissen
Laß mich wissen

Was anders wird, wohin es führt
Wieviel es bedeutet, was hier passiert
Wie lange es dauert, bis die Milch sauer ist
Wieviel man behält und wieviel man vergißt

Was anders wird, wohin es führt
Wieviel es bedeutet, was hier passiert
Wie lange es dauert, bis die Milch sauer ist
Wieviel man behält und wieviel man vergißt

In welcher Zeit, besser wie viele Leben
Mit wieviel Raum und worüber noch reden
Und die Möbel noch umstellen
Nur damit man vergißt
Was man noch hat aber trotzdem vermißt

Aber was noch viel wichtiger ist
Die Geschwindigkeit, mit der du aufbrichst
Als müßtest du dich beeilen
Und die Welt neu verteilen


Lyrics submitted by InSearchOfMeaning, edited by beatmaster

Jenseits Der Bikinilinie song meanings
Add your thoughts

2 Comments

sort form View by:
  • 0
    General CommentMarcus Wiebusch hat das Talent, genau die Bilder und Metaphern für das zu finden, was bei bestimmten Situationen oder Stichworten in jedem vorgeht. Ganz ganz großer Sport.
    Schorschinhoon April 28, 2004   Link
  • 0
    Song MeaningThis song is about a couple where one of the two is moving out of a small shared flat. The singer is the one who is left behind: "Was übrig bleibt, was hier noch steht
    Das gehört mir."

    Apparently the couple broke up and the singer feels guilty: "Die Kassette im Recorder
    An der Stelle, wo es geschah
    Und ich spul nochmal zurück
    Und es passiert mir noch einmal"

    He remembers the relationship in a bad way: "All die bitteren Momente in Fragmenten auf dem Boden". At the same time he references the flat as being an idyll, obviously confused about what made it to be an idyll: "Diese zwei Zimmer Altbau, dieses kleine Idyll". He tries to forget the relationship by moving furniture but realizes his loss:"Und die Möbel noch umstellen, nur damit man vergißt,
    Was man noch hat, aber trotzdem vermißt".

    He thinks forward to what will change from now on and how he will have trouble adapting to living alone, indicated by him wondering about when the milk will turn sour because there is now only one person drinking it: "Wie lange es dauert, bis die Milch sauer ist"

    It is also about a new beginning and about how fast the changes in ones life will become apparent: "Die Geschwindigkeit, mit der du aufbrichst
    Als müßtest du dich beeilen
    Und die Welt neu verteilen"

    "Die Welt neu verteilen" makes obvious how deep these changes will be.
    beatmasteron January 06, 2013   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain