Die Haustür hinter Dir
Vor Dir der Nachdurst, dazwischen wir
Immer auf dem Sprung aus der Tiefe
Und ist es vermessen
Zu sagen, um alles und uns zu vergessen

Wir waren die ersten, die kamen,
Die letzten, die gingen
Benommen von den Impressionen

Und wenn das alles ist, OK
Nur schade, wenn man mehr erwartet
Der Teil den ich versteh
Ist home is nunmal where your heart is
Nichts von alledem
Hat was zu tun wonach du fragtest
Das, was ich dann noch versteh
Ist home is where your heart is

Und wenn das alles ist, OK
Nur schade, wenn man mehr erwartet
Der Teil den ich versteh
Ist home ist nunmal where your heart is
Nichts von alledem
Hat was zu tun wonach du fragtest
Das, was ich dann noch versteh
Ist home is where your heart is

Ein freundliches Gesicht
Im Kreis der Vertrauten, im schwachen Licht
Gibt hin und wieder Informationen preis,
Die etwas bewegen, die Lage verändern, die Meinung zerreden

Wir waren die ersten, die kamen,
Die letzten, die gingen
Verschlafen in den S-Bahn-Sitzen

Und wenn das alles ist, OK
Nur schade, wenn man mehr erwartet
Der Teil den ich versteh
Ist home ist nunmal where your heart is
Nichts von alledem
Hat was zu tun wonach du fragtest
Das, was ich dann noch versteh
Ist home is where your heart is

Und wenn das alles ist, OK
Nur schade, wenn man mehr erwartet
Der Teil den ich versteh
Ist home ist nunmal where your heart is
Nichts von alledem
Hat was zu tun wonach du fragtest
Das, was ich dann noch versteh
Ist home is where your heart is

Und wenn das alles ist, OK
Nur schade, wenn man mehr erwartet
Der Teil den ich versteh
Ist home ist nunmal where your heart is
Nichts von alledem
Hat was zu tun wonach du fragtest
Das, was ich dann noch versteh
Ist home is where your heart is


Lyrics submitted by InSearchOfMeaning

Ausgetrunken song meanings
Add your thoughts

7 Comments

sort form View by:
  • 0
    General Commentnach 4 jahren bin ich der erste der hier postet?^^

    sinn ist ja recht klar... die freundin, die hoffnungen macht, oder man sich diese eben einbildet. man kennt ja das gefühl... sie sitzt neben dir, und man sieht sie an und denkt sich... na vllt doch!
    1P4B7on January 12, 2008   Link
  • 0
    General Commentich möchte noch mehr schreiben^^
    erwartet er mehr? ja denke ich, seine gute oder beste freundin genügt ihm nicht zum vollkommen sein... und vielleicht redet er sich aus, dass sie der letzte teil sein könnte, doch immer wieder diese zeichen von ihr...:

    Ein freundliches Gesicht
    Im Kreis der Vertrauten, im schwachen Licht
    Gibt hin und wieder Informationen preis,
    Die etwas bewegen, die Lage verändern, die Meinung zerreden


    home is where your heart is:


    ist es so? wo ist denn sein herz? hat sie es ihm nicht gestohlen? ist sie home? where is home?
    er weiß nicht wo home ist, aber er denkt nach über den satz home is where your heart is. er sagt es wäre so ziemlich das einzige was er versteht, doch es so ziemlich das einzige was er nicht versteht...

    wie geht es weiter? kommt er zu dem schluss sie allein zu lassen? sich allein zu lassen? der sind die zeichen vielleicht doch zu real? oder ist die freundschaft die heute so super klappt, ist diese freundschaft dann kaputt?

    lieber in der lüge leben in der man sich denkt, morgen könnten wir uns näher kommen, oder doch lieber in der realität leben: nein, wir sind nichts, sie will nichts...

    leider kann ich gerade meine gedanken nur schwer ordnen... ich schreib wann anders nochmal!

    leute gebt mir feedback!
    1P4B7on January 12, 2008   Link
  • 0
    General Commentund wenn es doch mal zu dem moment kommen würde, der moment in dem sie ihn halt doch vllt will, oder wenn es nur ein kuss auf einer blöden party ist, in dem moment würde er natürlich alles geben. und am tag ist halt doch nichts.

    Und wenn das alles ist, OK... dann halt nicht... dann wird es nunmal nichts. was soll er dann tun?
    1P4B7on January 28, 2008   Link
  • 0
    General Commentbin ich der einzige trottel der hier postet? der einzige dem dieser song was bedeutet? das ist ein song der tausende menschen perfekt beschreibt, aber nur ich kenn ihn? schade...
    was soll sie denn tun? sie sollte ihm den kleinen gefallen tun, und ihm sagen: verpiss dich, ich will nichts von dir... aber bitte nicht nach dem letzten kuss... sie sollte am besten niemals etwas mit ihm anfangen. und er? er sollte seinen blöden herzschmerz abstellen, und einfach denken: wenn es nicht sein soll.... Wenn das alles ist ok, nur schade wenn man mehr erwartet... das stimmt.

    können solche menschen denn überhaupt freunde sein? würde es nicht beide viel zu sehr verletzen?
    1P4B7on March 17, 2008   Link
  • 0
    General CommentJetzt hab ich mich extra angemeldet, weil ich das traurig find, dass dir niemand antwortet ;)

    Aber du hast vollkommen recht, er hegt die Hoffnung, dass da mehr werden könnte, speziell wegen dieser kleinen Zeichen hin und wieder (Ein freundliches Gesicht...), aber versucht es zu unterdrücken, weil er Angst hat, alles kaputt zu machen.

    Scheinbar isses auch so, dass diese Spannung zwischen den beiden besonders dann besteht, wenn sie zusammen weg gehen und dabei auch nunmal was trinken (Verschlafen in den S-Bahn sitzen; Vor dir der Nachdurst) und er sie dann nach Hause bringt (Die Haustür hinter dir)



    Nur schade, dass der Song momentan perfekt auf mein Leben passt
    Flippyon March 19, 2008   Link
  • 0
    General CommentAllerdings glaube ich, dass er "home is where your heart is" schon versteht...

    Er fühlt sich wohl, er fühlt sich zuhause, wenn er in ihrer Nähe ist, weil sein Herz bei ihr ist, ob sie jetzt seine feste Freundin ist oder eben nur eine gute Freundin. Das würde das nochmal unterstützen, dass er die Freundschaft nicht aufs Spiel setzen will.
    Flippyon April 07, 2008   Link
  • 0
    General CommentIch bin ganz eurer Meinung. das ist teilweise echt genial was ihr schreibt :) (danke!!^^)
    Ich finde aber das vielleicht auch noch anderes in dem lied steckt... Oder was bedeutet "wir waren die ersten, die kamen, die letzten die gingen"? Da bin ich mir nicht sicher...
    Natürlich kann man auch das auf diese Situation beziehen, aber... vielleicht fällt euch ncoh was ein...

    "nichts von alledem hat was zu tun wonach du fragtest" Ich könnte mir vorstellen, dass das seine Gednaken sind während er mit ihr durch die Straßen lauft, auf PArties geh, mit der S-Bahn fährt... und wenn sie ihn etwas fragt (oder wisst ihr was die frage ist?) denk er nur daran wie seine situation ist, wie er diese frage auch deuten könnte... sie fragt ihn irgendwas und er kann ihr nciht antworten, weil seine gedanken nur ... bei ihr sind.... hm.

    Und zu home is where your heart is: ich glaube das könnte ein Satz sein. Weil ich meine ich hätte das schon mal woanders gehört... Möglicherweise steht der Satz für... einen gemeinsamen ort, oder für eine Gschichte mit einer bedeutung für ihn... Oderwie gesagt einfach für das was er sagt: home is where your heart is. Dabei kann es natürlich auch darum gehen, dass sie isein herz hat oder so etwas. Aber vielleicht geht es auch nur darum, dass er sein zuhause gefunden hat. Udn das versteht er, obwohl er alles andere nicht versteht, er weiß nur, jetzt ist er zuhause. Weshalb auch immer.
    mikaylason February 26, 2009   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain