"Tief In Dir" as written by and -/goi Crap....
Tief in dir

Ich verlier mich tief in dir,
Lass mich nie mehr fort von hier.
Wann zerstörst du meine Welt,
Hier ist nichts was mich noch hält.

Ich bin deiner Macht erlegen,
Ich verliere den Verstand.
Endlich kriechst du mir entgegen!
Halt mich fest für immer.

Immer dann wenn du einsam bist
Wird dich mein Herz befrein.
Immer wenn dich die Angst zerfrisst
Werd ich tief in dir sein,
Tief in dir

Ich verlier mich tief in dir,
Lass mich nie zurück zu mir.
Wann zerstörst du Raum und Zeit?
Lösch mich aus, ich bin bereit!

Ich bin deiner Macht erlegen,
Ich verliere den Verstand.
Endlich kriechst du mir entgegen!
Halt mich fest für immer.

Immer dann wenn du einsam bist
Wird dich mein Herz befrein.
Immer wenn dich der Wahnsinn küsst
Werd ich tief in dir sein,
Tief in dir

Tief in dir!

Immer dann wenn du einsam bist
Wird dich mein Herz befrein.
Immer wenn dich die Angst zerfrisst
Werd ich tief in dir sein,
Tief in dir

Immer dann wenn du einsam bist
Wird dich mein Herz befrein.
Immer wenn dich der Wahnsinn küsst
Werd ich tief in dir sein,
Tief in dir


Lyrics submitted by Karl

"Tief in Dir" as written by Dero Goi - Crap

Lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

Lyrics powered by LyricFind

Tief In Dir song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain