Know something about this song or lyrics? Add it to our wiki.
mein innerer zwiespalt läßt mich kalt erstarren
wie ein gefühl verschwommen in gemeinsamkeit
er ist das feuer im strom und sein prinzip heißt eitelkeit
diese metapher die in unseren köpfen brennt

frei ist doch eher ein relativer begriff
und braucht es dazu mehr als was er richtig nennt
sag mir wer hier jetzt den ton angibt denn
ich bin pathetisch doch er ist ungerecht

er beißt sich in mir fest trag ihn im inneren aus
ist permanent er versteckt sich hier im nirgendwo
und ihm bleibt nichts verborgen denn
er ist unsichtbar und nimmt sich meinen platz

heut ist der tag zu gut um alles wegzustecken
heute spring ich über meinen schatten und dann mach ich mich frei
heut spring ich über meinen schatten

sturm wirst du ernten
der killer in mir killer in mir
tief in mir verborgen
nur ein killer in mir killer in mir

kann nie wieder ohne dich sein
will nie wieder ohne dich sein


Lyrics submitted by fallenturtle

Killer song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain