letzte worte im vertrauen
all die guten freunde einfach abgehauen
wo du gehst und wo du stehst
(ob du hier oder im jenseits lebst)
hinterläßt du minenfelder
und die leere munition einer ganzen legion

waffenstillstand
für uns zwei
doch der krieg ist längst vorbei
ach, und wo du gerade stehst -
mach die tür zu wenn du gehst

deine intrigen und strategien
all die zivilisten haben dir nicht verziehen
ganz allein wirst du sein
oh, verzeihung - nein - du bist allein
die soldaten sind gefallen
und die schützengräben leer - genau wie bisher

und einfach so ohne metapher
ohne lyrischen anspruch an sich selbst
erdreiste ich mich über den witz zu lachen,
den du für's leben hältst


Lyrics submitted by Rayven

Mach Die Tür Zu song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain