du musst gar nichts, außer sterben und steuern zahlen
konzentrier dich nur darauf schwarze zahlen zu malen
dein überlebenskampf findet auf parkettboden statt - der neue markt macht dich satt
globales handeln und denken bedeutet lebensstandard schenken
und im schatten der konzerne sich für sie zu verrenken
und an weihnachten an die armen denken

renn!
solange du noch die möglichkeit hast
renn!
falls du noch durch den ausgang passt

ich weiß das ist ein heißes eisen und ich werde mich verbrennen
und mit recht könnt ihr mich jetzt scheinheilig nennen
doch es gibt so viele, die nichtmals das erkennen
zwischen wirtschaftswachstum und fusionen
will ich bloß luft holen
weder investoren noch diktatoren regieren die welt
doch den menschen, der sie am laufen hält


Lyrics submitted by Rayven

Renn! song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain