"U-bahn" as written by Ulf Krueger and Frank Oberpichler....
U-Bahn ins Paradies
U-Bahn zu Dir
Dein Zimmer ist wie'n anderer Stern
Lichtjahre weit von dir
U-Bahn ins Paradies
U-Bahn zu Dir
Zieh die Vorhänge vor den Rest der Welt
Und sei lieb
Zu mir

Du wohnst am falschen Ende der Stadt
Hat meine Mutter gesagt
Und ich fahr' trotzdem zu Dir
Obwohl sie's mir verboten hat
Da ist dies' zärtliche Gefühl...
Da ist dies' zärtliche Gefühl...
Da ist dies' zärtliche Gefühl...
Da ist dies' zärtliche Gefühl...

U-Bahn...

Daß Du nicht der Richtige bist
Hat meine Mutter gesagt
Daß man solche Jungen wie Dich
Lieber heut' als morgen vergißt
Da ist dies zärtliche Gefühl...
Da ist dies zärtliche Gefühl...
Da ist dies zärtliche Gefühl...
Da ist dies zärtliche Gefühl...

U-Bahn...

Da ist dies zärtliche Gefühl... [x 4]

U-Bahn...


Lyrics submitted by Concertina

U-bahn song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain