Ich bin auf und davon
und ich dreh' mich nicht um
Alles was vor mir liegt
ist Unendlichkeit
Die Jahrtausende zieh'n
So schnell an mir vorbei
Ich bin auf einer Reise durch die Zeit
Ich seh' alles was war
Ich seh' alles was kommt
Irgendwo seh' ich Dich
So unendlich weit
und ich bin so allein
grenzenlos allein
auf meiner Reise durch die Zeit


Lyrics submitted by Concertina

Reise Durch Die Zeit song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain