Know something about this song or lyrics? Add it to our wiki.
Sie hat nie ihren Prinzen geküßt.
Ihr leben war nie spektakulär.
Nur ab und an mal 'ne kleine Liebelei
und das ist auch schon lange her.

Und sie fragt sich:
war das alles
und warum ist mein Leben nur so leer?

Und sie träumt sich unter Palmen
mit ihrer Sehsucht
weit übers Meer.

Auf nach Süden und nie mehr zurück
bis in die Ewigkeit.
Auf nach Süden und nie mehr zurück
bunte Tränen weinen vor Glück.

Sie war nie begehrenswert und schön,
sie hat die Welt noch nie gesehn.
Ihr Lachen ist wie eine Blume, die verblüht,
die irgendwo im Schatten steht.

Und sie träumt sich...


Lyrics submitted by Psychedeliasmith

Süden song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain