vogelzüge ziehn sie fliehn
vor dem eis ins ew´ge grün
züge ziehn züge ziehn

warum bleib ich hier
spür ich nicht manchmal auch die gier
und bleib hier bleib bei dir

fremde sonne brennt aufs hemd
während sie das herz nie fänd
und bleibt fremd und bleibt fremd

sehnsucht treibt uns weit
nach dem unbekannten glück
und zurück und zurück


Lyrics submitted by Psychedeliasmith

Herbstwind song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain