Afrika , Amerika - nur einmal seh'n.
Den Tank zwischen den Knie'n.
Viel zu jung und viel zu schnell.
Plötzlich blieb die Uhr grausam für Ihn steh'n.
Er hörte noch Sirenen, die seinetwegen schrie'n.
Er spürte weder Zeit noch Raum.
Ihm blieb nur der Harley-Traum.

Afrika , Amerika - nur die Sehnsucht war schon da.
Lange her, der Traum bleibt leer,
Keine Abenteuer mehr.
Er hört noch die Sirenen, die seinetwegen schrie'n.
Die Musik in seinen Ohr'n.
Hört er noch immer die Motor'n.

Refrain:
Fliegen auf dem Highway durch Amerika.
Fliegen auf dem Highway, er wär' so gerne da.
Tanzen wie auf Wolken, schauen auf das Meer.
Fliegen auf dem Highway, der Sonne hinterher.

Ah, Ah, Ah, Ah - der Sonne hinterher.
Ah, Ah, Ah, Ah - der Sonne hinterher.
Ah, Ah, AH, Ah - der Sonne und dem Wind hinterher.


Lyrics submitted by Psychedeliasmith

Harleytraum song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain