Wenn andre schlafen geht er seinen Weg nach Haus die Kneipen haben zu und außerdem hat er genug.
Was er am Tag verdiente gab er wieder aus. Er ist ein Trinker und er braucht seinen Selbstbetrug.
Jeden Morgen nimmt er sich vor zu wiederstehen,
denn jeden Morgen quält er sich und wird kaum noch wach.
Jeden Morgen nimmt er sich vor zu wiederstehen,
doch jeden Abend zieht er los, wird wieder schwach.

Er kennt sich aus, weiß wo er am besten sitzt, wo man ihm zuhört, wenn er seine Story wieder bringt.
An allem waren nur die anderen schuld und er redet und er redet nur wenn man mit ihm trinkt.
Jeden Morgen nimmt er sich vor zu wiederstehen,
denn jeden Morgen quält er sich und wird kaum noch wach.
Jeden Morgen nimmt er sich vor zu wiederstehen,
doch jeden Abend zieht er los, wird wieder schwach.

Wenn andre schlafen geht er seinen Weg nach Haus die Kneipen haben zu und außerdem hat er genug.
Was er am Tag verdiente gab er wieder aus. Er ist ein Trinker und er braucht seinen Selbstbetrug.
Jeden Morgen nimmt er sich vor zu wiederstehen,
denn jeden Morgen quält er sich und wird kaum noch wach.
Jeden Morgen nimmt er sich vor zu wiederstehen,
doch jeden Abend zieht er los, wird wieder schwach.


Lyrics submitted by Psychedeliasmith

Der Trinker song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain