Sie hat sich ihr Leben ganz anders vorgestellt:
mehr vom Glück sich nehmen, mehr von dieser Welt
und ihr Haar ist weiß wie Schnee
und ein Bild erinnert sie:
Weihnacht in Familie ist darauf zu sehn.

Sie hat sich den Abend ganz anders vorgestellt.
Ein Schweigen vor dem Fenster
in ihrer kleinen Welt.
Draußen sieht sie Spur´n im Schnee,
doch kein Mensch erinnert sie
an Weihnacht in Familie und es tut ihr weh.

Und dann betet sie und steckt eine Kerze an
und dann wartet sie und schaut sich die Bilder an:
Bilder der Vergangenheit,
Bilder aus der Jugendzeit.

Draußen sieht sie Spur´n im Schnee,
doch kein Mensch erinnert sie
an Weihnacht in Familie und es tut ihr weh.

Und dann betet sie und steckt eine Kerze an
und dann wartet sie und schaut sich die Bilder an:
Bilder der Vergangenheit,
Bilder aus der Jugendzeit.


Lyrics submitted by Psychedeliasmith

Bilder der Vergangenheit song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain