Know something about this song or lyrics? Add it to our wiki.
Willst Du gerade Furchen baun.
Mußt Du nur nach vorne schaun.
Auch wer stolpert wird doch gehn.
Rückschau haltend bleibt man stehn.

Drückt Dich auch ein Steinchen in den Schuh.
Erzürne nicht, es zeigt Dir, daß Du gehst.
Noch keine Zeit sich auszuruhn,
eh Du nicht ein Teil der Welt bezwingst.

Linden blühen selten im April.
Doch ist das kein Grund, daß Du gleich flennst.
Immer hält Die schönste Zeit Dir still,
wenn Du sie beim rechten Namen nennst.

Wenn das Jahr erst an den Füßen fror
Schaust vergebens Du nach Blüten aus.
Aber warte nicht zum nächsten Flor!
Mal die Wände bunt in Deinem Haus!

Sieh ein Bahnhofsmensch gibt ein Signal
und der Anschluß weht im Zug hinfort.
Tröste Dich, zu Fuß geht jeder mal.
Rennst Du gleich, ist es fast ein Sport.


Lyrics submitted by Psychedeliasmith

Aufruf song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain