"Fast Wie Von Selbst" as written by Ruediger Linhof, Florian Weber and Peter Stephan Brugger....
Fast wie von selbst,
fast wie von selbst,
sind wir hier her gekommen,
und jetzt stehen wir,
wie benommen hier.

Fast wie von selbst,
fast wie von selbst,
sind wir hier her gekommen,
und jetzt stehen wir,
wie benommen hier.

[2x]Fast wie von allein,
fast wie von ...,
fast wie von allein,
jedoch niemals ohne dich,
möchte ich sein.


Fast wie von selbst,
fast wie von selbst,
hat es seinen Lauf genommen,
und jetzt stehen,
wir wie verloren hier.

Fast wie von selbst,
fast wie von selbst,
sind wir uns näher gekommen,
und jetzt stehen wir,
gemeinsam hier.

Refrain:
[2x]Fast wie von allein,
fast wie von ...,
fast wie von allein,
jedoch niemals ohne dich,
möchte ich sein.


[instrumental]


[2x]Fast wie von allein,
fast wie von ...,
fast wie von allein,
jedoch niemals ohne dich,
möchte ich sein.


Lyrics submitted by Omycron

"Fast Wie von Selbst" as written by Florian Weber Peter Stephan Brugger

Lyrics © Warner/Chappell Music, Inc., Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Fast Wie Von Selbst song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain