"Willkommen Im Club" as written by Ruediger Linhof, Florian Weber and Peter Stephan Brugger....
Das Alter ist hier völlig egal,
somit liegt die Qual der Wahl auf deiner Seite.
Um sportliche Betätigung und geistiges Verlangenn,
sexueller Austausch oder miteinander bang'n.

Will man wetten oder spiel'n,
will man tanzen und auf fremde Herzen ziel'n.
Ohne Vorwand macht man sich schnell bekannt.
Einsamkeit! Dass ich nicht lache.
Alle hier sprechen eine Sprache.

Ich weiß, do reist gerne. Warum schweifst do in die Ferne?

Besteht denn Lust auf rege Kunde? Gegen den Frust
gibt's wöchentlich 'ne Kegelrunde.
Wie besessen sich mit anderen zu messen,
treten Leute ein und wollen Mitglied sein.

Ich weiß, do reist gerne. Warum schweifst do in die Ferne?
Willkommen I'm Club! - hier findest do Komplizen.
Willkommen I'm Club! - wirklich niemanden musst do siezen.
Willkommen I'm Club!

Es werden tote Dichter zum Leben erweckt – Willkommen I'm Club!
Hier gibt es manchmal Kaviar und Sekt – Willkommen I'm Club!
Hier wird alles kontrolliert, alles bestens organisiert.

Links außen, Denker, Reisende, Senior'n, Sammler, Einsame...
Willkommen I'm Club (Willkommen I'm Club)
Animateure, Tänzer, Presidenten...
Willkommen I'm Club (Willkommen I'm Club)
Voyeure, Swinger, Tigerenten
Willkommen I'm Club (Willkommen I'm Club)
Fighter, Sänger, Polizisten
Willkommen I'm Club (Willkommen I'm Club)
Und jede Menge Bierkisten
Willkommen I'm Club (Willkommen I'm Club)


Lyrics submitted by Omycron

"Willkommen Im Club" as written by Florian Weber Peter Stephan Brugger

Lyrics © Warner/Chappell Music, Inc., Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Willkommen Im Club song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain