"Ich Will's Nicht" as written by and Herbert Groenemeyer Anne Steeb....
Ich will's nicht, ich will's nicht
Ich bin heut' nicht in Form
Hör auf, mich zu drängen
Hör auf, mich zu nötigen
Ich bin nicht in der Stimmung dazu

Ich stell' mir vor
Ich liege in meinem Bett, hundemüde
Sie beugt sich über mich
Ihr Gesicht ist groß und rund wie der Mond
Sie guckt so zärtlich und so fordernd
Streichelt meinen Kopf und sagt
Komm Schätzchen, komm Liebling, komm Schätzchen
Und dann schiebt sie sich ganz langsam über mich

Ich will's nicht, ich will's nicht
Komm, geh weg von mir
Du bist mir zu nah
Komm, geh weg von hier
Lass mich in Ruh, lass mich bloß in Ruh


Lyrics submitted by Omycron

"Ich Will's Nicht" as written by Herbert Groenemeyer Anne Steeb

Lyrics © Kobalt Music Publishing Ltd.,

Lyrics powered by LyricFind

Ich Will's Nicht song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain