Wir brauchen keine Hausbesitzer, denn die Häuser gehören uns.
Wir brauchen keine Fabrikbesitzer, die Fabriken gehören uns.

Aus dem Weg, Kapitalisten, die letzte Schlacht gewinnen wir!
Schmeißt die Knarre weg, Polizisten,
die rote Front und die schwarze Front sind hier!

Wir brauchen keinen starken Mann, denn wir sind selber stark genug.
Wir wissen selber, was zu tun ist, unser Kopf ist groß genug.

Aus dem Weg, Kapitalisten, die letzte Schlacht gewinnen wir!
Schmeißt die Knarre weg, Polizisten,
die rote Front und die schwarze Front sind hier!

Unser Kampf bedeutet Frieden und wir bekämpfen eueren Krieg.
Jede Schlacht, die wir verlieren, bedeutet unseren nächsten Sieg.

Aus dem Weg, Kapitalisten, die letzte Schlacht gewinnen wir!
Schmeißt die Knarre weg, Polizisten,
die rote Front und die schwarze Front sind hier!

Hey! Hey! Hey! Hey!
Die letzte Schlacht gewinnen wir!
Die letzte Schlacht gewinnen wir!
Die letzte Schlacht gewinnen wir!
Die letzte Schlacht gewinnen wir!
Die letzte Schlacht gewinnen wir!
Die letzte Schlacht gewinnen wir!
Die letzte Schlacht gewinnen wir!
Wir! Wir! Wir! Wir!


Lyrics submitted by kaotix

Die Letzte Schlacht Gewinnen Wir song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain